Braune Diamanten | Produktfotos für Goldschmiede Mühlenkamp

Braune Diamanten werden im englischsprachigen Raum auch Brownies genannt – genau so wie mein Lieblingskuchen. Beides zusammen für die Goldschmiede Mühlenkamp zusammen zu fotografieren war da natürlich ein Hochgenuss. Und ja, ich war’s, die Brownies aus der roestbar sind einfach zu gut. Das leckere Handout-Design stammt natürlich von imi design. Wer noch ein glanzvolles Geschenk zum Valentinstag sucht, wird sicherlich in der Ringoldsgasse direkt gegenüber der Clemenskirche in der Münsteraner Innenstadt fündig.Und wer nicht fündig wird, für den fertigt Bernd Mühlenkamp eben ein individuelles Stück an. Also keine Ausrede mehr, Jungs.

Ein edler Ring aus 750er Weißgold mit einem lupenreinen braunen Brillanten mit0,61 ct in Krappenfassung.

Ton in Ton: Ring aus 750er Gelbgold mit einem braunem Brillanten 0,60 ct, ebenfalls lupenrein in einer geschlossenen Fassung.

An einem groben Lederband glänzt dieses Kreuz aus 750er Roségold mit 17 braunen Brillanten mit gesamt 2,10 ct.

Meine persönlichen Favoriten sind die Ohrstecker aus 950er Palladium und Kupfer mit braunen Brillanten in ungeordnetem Pavé gefasst, insgesamt 10 ct, sowie ein Ring aus 750er Rotgold im ungeordneten Pavé gefasst mit insgesamt 2,39 ct.

Der fertige Flyer, gestaltet von imi design
Kunde: Goldschmiede Mühlenkamp
Grafische Umsetzung : imi design

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>