Lovestory in der Cala Mondragó auf Mallorca | Jenny & Thomas

Aufmerksame Leser meines Blogs und Follower werden es schon mitbekommen haben, es gibt eine wunderbare Floristin, mit der ich es liebe zusammen zu arbeiten. Das ist Jennifer Kortendick, kreativer Kopf und Inhaberin der Floralen Manufaktur. Kennengelernt haben wir uns bei unserem Boho-Styled Shoot, bei dem sie meine kühnsten Blumenträume wahr gemacht hat. Seit dem kann ich gar nicht genug davon bekommen ihre floralen Wunderwerke zu fotografieren. Zusammen mit Ivonne von imi wedding als Dreamteam haben wir schon viele tolle Styled Shoots, Events und Hochzeiten gerockt.

Auch bei der Mallorcahochzeit, die ich im letzten Mai als Hochzeitsfotografin begleitet habe war Jenny eigens mit einem Koffer voll Blumen und einem wunderschönen Brautkanz im Handgepäck mit auf die Baleareninsel gereist. Da sie auch ihren Partner Thomas im Schlepptau dabei hatte, war dies die perfekte Gelegenheit für mich, die beiden endlich mal vor meine Kamera zu bekommen. Nachdem Jenny und ich am Sonntagmorgen nach der Hochzeit einen Ausritt am Strand gemacht hatten bei dem Jenny wilde Scabiosen und Rosmarin gepflückt hatte, um sich selbst einen Blumenkranz zu winden, fuhren wir zu dritt in die wundervolle Bucht Cala Mondragó. Könnt ihr euch vorstellen, dass Jenny sich noch nie selbst einen Blumenkranz gemacht hat? Ich finde, das sollte sie von nun an öfter tun. In der Bucht angekommen stockte uns der Atem, so schön war es dort. Unberührte Natur und wahnsinnig schönes, goldenes Licht zum Sonnenuntergang und ein süßes, verliebtes Pärchen – es war der perfekte Abschluss unserer Reise nach Mallorca. Ich bin verliebt und möchte am liebsten sofort wieder hin, egal ob für ein Paarshooting, eine Hochzeit oder einfach nur so.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>