, ,

Hochzeit auf Haus Marck in Tecklenburg

Hochzeitsinspiration Kinfolk - All White Everything

Ob standesamtliche Hochzeit oder freie Trauung – Haus Marck in Tecklenburg bietet viele Möglichkeiten zu heiraten. Für die Hochzeitsinspiration “Kinfolk – All White Everything” hat Hochzeitsplanerin Katharina Gronwald zusammen mit Hochzeitspapeteriedesignerin Julia Kehrt von Jubelzeiten eine wunderbares Hochzeitskonzept in Creme- und Weißtönen für beide Trauungsvarianten zusammengestellt. Das Hochzeitskonzept passt hervorragend zum hellen Sandstein und den edlen und doch freundlichen historischen Räumlichkeiten des Wasserschlosses aus dem 14. Jahrhundert im Tecklenburger Land. Als Hochzeitsfotografin ist es immer eine Freude, mit talentierten Hochzeitsdienstleistern zusammenzuarbeiten, um atemberaubende Bilder zu erschaffen, und ich würde ganz bescheiden behaupten, dass uns dies gelungen ist.

Brautpaar mit Willkommensschild aus Acryl auf weißem Ständer im Eingangsbereich des Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg.

Ein Willkommenschild it heutzutage ja irgendwie Pflicht bei jeder Hochzeit, um den Gästen den Weg zu weisen und sie zu begrüßen. Bei diesem Konzept passt Acryl als edles, schlichtes Material mit weißer Beschriftung im Stil der Hochzeitspapeterie von Jubelzeiten einfach perfekt.

Die edle Hochzeitspapeterie von Jubelzeiten mit Hochzeitslogo in Weiß- und Cremetönen steigert schon weit vor der Hochzeit mit der stilvollen Einladung die Vorfreude der Gäste und gibt ihnen erste Hinweise auf den Stil der Hochzeit, neben den wichtigen Infos zur Art und zum Ort der Trauung, Unterkünften in der Nähe. Zusammen mit Getränke- und Menükarten, Tischnummern und Platzkarten und Sitzplan bilden sie den roten Faden der Hochzeit, der den Gästen den ganzen Hochzeitstag über Orientierung gibt.

Der imposante Torbogen und die Brücke zum Innenhof von Haus Marck bieten einen romantischen Hintergrund für Hochzeitsbilder.

Braut steht vor großem Fenster im im Landratszimmer vor einer standesamtlichen Trauung auf Haus Marck in Tecklenburg und blickt in einen goldenen Spiegel

Das helle Landratszimmer von Haus Marck bietet bei standesamtlichen Trauungen Platz für bis zu 27 Gäste.

Ahnentafel auf Haus Marck

It’s all about the details. Ich liebe es, als Hochzeitsfotografin Details wie etwa die Brautschuhe, den Brautschmuck und den Brautstrauß für die Ewigkeit festzuhalten. Dazu nutze ich sehr gerne Leinen- oder Seidenstoffe und Blumen, die zum Rest der Hochzeitsfloristik von Souljoy passen.

Brautstrauß mit weißen Dahlien und cremefarbenen Rosen liegt auf den Knien der Braut bei einer freien Trauung auf der Terrasse von Haus Marck in Tecklenburg

Für Hochzeitspaare, denen “nur” eine standesamtliche Trauung zu bürokratisch ist, bietet Haus Marck auch die Möglichkeit einer freien Trauung in der Remise oder im malerischen Garten an dem das Wasserschloss umgebenden See. Beim Shooting boten uns Hochzeitssänger Björn Amadeus und Trauredner Julian Hügelmeyer eine Kostprobe ihrer Kunst. Als Hochzeitsfotografin bin ich natürlich immer etwas im Nachteil beim Festhalten des gesprochenen und gesungenen Wortes, das aber wundervoll von Hochzeitsvideograph Emil Rutz festgelten wurde.

Mit weißen Dahlien, Hortensien und cremefarbenen Rosen geschmückter Traubogen bei einer freien Trauung auf Haus Marck in Tecklenburg
Brautpaar steht vor einem runden, mit cremefarbenen Rosen und weißen Dahlien und Hortensien geschmückten Traubogen auf Haus Marck in Tecklenburg. Im Vordergrund hält Trauredner Julian Hügelmeyer eine Traurede
Brautpaar steht während des Ringtauschs bei einer freien Trauung  vor einem runden, mit cremefarbenen Rosen und weißen Dahlien und Hortensien geschmückten Traubogen auf Haus Marck in Tecklenburg.
Brautpaar steht bei einer freien Trauung  vor einem runden, mit cremefarbenen Rosen und weißen Dahlien und Hortensien geschmückten Traubogen auf Haus Marck in Tecklenburg.
Brautpaar steht bei einer freien Trauung  vor einem runden, mit cremefarbenen Rosen und weißen Dahlien und Hortensien geschmückten Traubogen auf Haus Marck in Tecklenburg.

Der Traubogen kann nach der Trauung perfekt als weiteres Dekoelement im Saal eingesetzt werden, um so auf den Hochzeitsfotos einen weiteren großen Auftritt zu haben. Am besten ist es, wenn man jemanden als Zeremonienmeister:in vor Ort hat, der den Umzug des Trauhintergrundes koordiniert. Als Hochzeitsplanerin übernimmt Katharina Gronwald diesen Job gerne für euch

Bräutigam in weißem Anzug steht vor sitzender Braut an einem Gedeckten Hochzeitstisch mit weißen Crossback Chairs in der Remise des Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg.

Als Hochzeisfotografin erlebe ich es leider immer mal wieder, dass die Hochzeitstorte erst um Mitternacht auf einem hässlichen Rollwägelchen in den Saal gefahren wird, wenn alle Hochzeitsgäste schon mindestens leicht beschwipst sind. Häufig kriegen den Tortenanschnitt dann schon nicht mehr alle Eingeladenen mit, sie sind teilweise schon gegangen oder stehen zum Beispiel draußen oder die Kinder sind schon abgeholt. Eine bessere Alternative ist ein sogenannter Sweet Table wie hier liebevoll von Da Rino, der für sich genommen schon ein Dekoelement ist. Auch wenn die Hochzeitstorte angeschnitten ist, ist jeder Cake Pop, jeder Donut und jedes Törtchen ein kleines Kunstwerk und somit ein kulinarisches Erlebnis für die Hochzeitsgäste.

Hochzeitsfoto von Braut mit Cape und Brautkleid mit Schleppe und Bräutigam im weißen Anzug. Das Hochzeitspaar steht vor dem Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg
Hochzeitsfoto von Braut mit Cape und Brautkleid mit Schleppe und Bräutigam im weißen Anzug. Das Hochzeitspaar steht vor dem Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg auf der Brücke mit dem Rücken zum Betrachter
Hochzeitsfoto von Braut mit Cape und Brautkleid mit Schleppe und Bräutigam im weißen Anzug. Das Hochzeitspaar steht vor dem Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg

Ist es euch auch aufgefallen? Bei jeder Station des Tages ist das schlichte Brautkleid von Bridal Concepts mit anderen Accessoires kombiniert worden. Mit Schleier, Poncho, Top, Cape und pur ergeben sich so fünf verschiedene Looks an nur einem Hochzeitstag. Mein Favorit ist ja das Cape, denn für mich steckt in jeder Frau eine Superheldin, und so fotografiere ich als Hochzeitsfotografin auch gerne meine Bräute.

Hochzeitsfoto von Braut mit Cape und Brautkleid mit Schleppe und Bräutigam im weißen Anzug. Das Hochzeitspaar steht vor dem Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg
Hochzeitsfoto von Braut mit Cape und Brautkleid mit Schleppe und Bräutigam im weißen Anzug. Das Hochzeitspaar steht vor dem Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg

Als Hochzeitsfotografin war es eine Freude, die Schönheit und Eleganz dieses Hochzeitskonzepts auf Haus Marck einzufangen. Ich hoffe, wir können Hochzeitspaare, die eine Hochzeit auf Haus Marck planen, ein wenig inspirieren. Weitere Hochzeitsinspirationen und Hochzeitskonzepte, die ich als Hochzeitsfotografin festhalten durfte, findet ihr auf meinem Blog.

Organisation & Konzept: Katharina Gronwald Hochzeitsplanung | Papeterie & Konzept: Jubelzeiten | Hochzeitsfotografin: Julia Schick Fotografie | Videografie: Emil Rutz | Floristik: Souljoy | Hochzeitslocation: Haus Marck | Brautkleid: Bridal Concepts |  Tischdecken & Servietten: Magnolias on Silk | Möbel: Zeltverleih Mählmann | Geschirr & Schalen: Motel a Mio | Silberbesteck: Got Vintage | Torte & Sweets: Da Rino | Sänger: Björn Amadeus | Trauredner: Julian Hügelmeyer |  Modelpaar: Darja & Dennis |

Veröffentlichund im Printmagazin Braut & Bräutigam & Braut und Bräutigam Online

PREV